In Gedenken

In Allgemein by Stefan

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, 
liebe Nachbarn und Freunde in der Gemeinde,

heute war die Kranzniederlegung im Gedenken an die Häftlinge und Todesopfer des ehemaligen faschistischen Arbeitserziehungs- und Gestapodurchgangslagers Großbeeren und des Stalag III D, Kdo. 82 Großbeeren. 

Am Rande von Grossbeeren gab es seit 1942 ein Außenlager des Berliner Arbeitserziehungslagers. Gleichzeitig wurde das Lager auch als Gestapodurchgangslager genutzt und es kamen im Lager ca. 1.300 Häftlinge ums Leben, bis dieses im Jahr 1945 am 19. April aufgelöst wurde. Im Gedenken findet jedes Jahr diese Kranzniederlegung statt. 

Von der CDU-Grossbeeren waren unsere Kandidatin Lamiss Bresemann, unsere Kandidaten Norbert Stäblein und Martin Wonneberger, sowie die Mitglieder Silke Hepp, Uwe Fischer und Christian Tettschlag Teilnehmer der Niederlegung.

„Wenn wir die Augen verschließen vor der Vergangenheit, werden wir blind für die Gegenwart.“
Richard von Weizsäcker 

Im stillen Gedenken.

Ihre CDU-Großbeeren

#CDUGrossbeeren #Gedenken