CDU-Antrag erfolgreich umgesetzt

In Allgemein by Stefan

Auf Antrag der CDU-Fraktion Großbeeren wurde in den vergangenen Tagen ein Verkehrsspiegel in einer unübersichtlichen Kurve im Bereich vom Gartenweg in Kleinbeeren montiert. Begründet wurde der Antrag mit den baulichen gegebenheiten vor Ort. „Vom Gartenweg kommend oder von der Dorfstraße einbiegend ist aufgrund der Bebauung und des Heckenwuchses ein frühzeitiger Einblick in den Kurvenverlauf nicht möglich. Darüber hinaus erschwert die zu geringe Straßenbreite ein gefahrloses -aneinander vorbeifahren- in der Kurve. Der nun montierte Verkehrsspiegel, der die Einsicht in die Kurve ermöglicht, trägt somit zur Reduzierung der Unfallgefahr bei“, erklärt der Initiator Martin Wonneberger (CDU) den Antrag. „Weiterhin nutzen viele Kinder diese Straße und müssen sich einen gemeinsamen Verkehrsraum mit den Kraftfahrzeugen teilen, da kein Gehweg vorhanden ist“, bemerkt er abschließend.